Mitglied im Verein können alle natürlichen Personen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, aber auch juristische Personen oder deren Gliederungen. Insbesondere sind eingeladen: Studierende und ehemalige Studierende der Fachakademie, Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten, Dozentinnen und Dozenten, Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, Förderer und an der Fachakademie interessierte Personen.

 

Rechte und Pflichten der Mitglieder

 Die Mitglieder werden zu allen Veranstaltungen des Vereins schriftlich eingeladen und erhalten die Protokolle der Mitgliederversammlungen und der Beiratssitzungen. Das Jahresmagazin der Fachakademie wird kostenlos einmal , die Infozeitung zwei bis dreimal im Jahr an die Mitglieder verschickt.
 

Aktuelle Beitragsregelung:

+ Studierende an der Fachakademie zahlen mindestens 3,00 EUR Jahresbeitrag
(für sie fällt kein Porto an, weil die Post im Haus verteilt wird.),
+ Berufspraktikantinnen und alle, die nicht berufstätig sind (Studium, Haushalt) zahlen mindestens 6,00 EUR Jahresbeitrag,
+ alle Berufstätigen zahlen mindestens 12,00 EUR Jahresbeitrag.

Natürlich steht es jedem frei, auch mehr zu überweisen.

Satzung des Freundes- und Förderkeises
(Zum Einsehen oder herunterladen)
SatzungFrkrFaks2017.pdf
PDF-Dokument [401.2 KB]

Mitgliedschaft beantragen:

Einfach telefonisch oder per Kontaktformular die Unterlagen anfordern und die ausgefüllte Beitrittserklärung an die Fachakademie zurückschicken. 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Aktuelles

Studieren an einer Universität oder an einer Fachhochschule – ohne Ergänzungsprüfung?
Ja, das ist für Erzieher/innen möglich!

 mehr dazu