5 Jahre Fachakademie für Sozialpädagogik sind zu Ende....

Verabschiedung der Berufspraktikantinnen und -praktikanten am 23. September 2011

Leonie Haselbauer und Mareike Ströber mit Büchergutschein

...so hieß es für alle BerufspraktikantInnen, die dieses Jahr die Fachakademie als staatlich anerkannte ErzieherInnen verlassen haben.
Am 23. September 2011 veranstaltete der Freundes- und Förderkreis der Fachakademie eine Verabschiedung für alle „fertigen“ ErzieherInnen.
Im Vordergrund stand das gemütliche Beisammensein, gemischt mit ein bisschen Programm und natürlich einer Bilderpräsentation.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt. Jeder brachte etwas mit und somit entstand ein abwechslungsreiches kalt/warmes Buffet.
Nachdem jeder satt und zufrieden war, konnten wir mit dem Programm beginnen. Nach ein paar Worten von unserem Karlheinz, wurden wir auch schon von unseren Sozialpädagogen einzeln aufgerufen und ganz offiziell verabschiedet.
 Jeder bekam als Andenken an die schöne Zeit eine Tasse und die besten Wünsche mit auf dem Weg.
Zwei Studierende haben ihr Berufspraktikum mit 1,0 absolviert, das muss anerkannt werden. Das dachte sich auch der Freundes- und Förderkreis der Fachakademie und schenkte den beiden jeweils einen Büchergutschein.

 

Zum Schluss war noch etwas fürs Auge dabei. Bilder der letzten 5 Jahre standen auf dem Programm. Verpackt in eine Bilderpräsentation konnten die Studierende sowie deren Freunde und Verwandte in Erinnerungen schwelgen und den restlichen Abend ausklingen lassen.
Es war ein sehr lustiger und unterhaltsamer Abend, der für alle Anwesenden in Erinnerung bleiben wird.

Stefanie Fleischmann

Aktuelles

Studieren an einer Universität oder an einer Fachhochschule – ohne Ergänzungsprüfung?
Ja, das ist für Erzieher/innen möglich!

 mehr dazu